KURZNEWS
:
: Ein dickes Danke an alle Spieler,Sponsoren Funktionäre,Eltern....für die schöne Saison!

Tabelle - Männer

# Mannschaft Sp P
1 Güstrower HV 0 0
1 HC Vorp-Greif 0 0
1 HSV Grimmen 0 0
1 Stiere-SN II 0 0
1 Ribnitzer HV 0 0
1 Schwaaner SV 0 0
1 SSV 1863 0 0
1 Stralsunder HV II 0 0
1 Einheit Demmin 0 0
1 SV Warnemünde 0 0
1 TSG Wismar 0 0
1 TSV Bützow 0 0

Tabelle - Frauen

# Mannschaft Sp P
1 HSV Grimmen 0 0
1 RostockerHC II 0 0
1 SSV 1863 0 0
1 SV Fortuna NB 0 0
1 Grün-Weiß SN II 0 0
1 Pädagogik HRO 0 0
1 SV Warnemünde 0 0
1 TSG Wismar II 0 0
1 TSV Bützow 0 0

Heute ist, man mochte es mit einem Blick nach draußen kaum glauben, wieder einmal Frühlingsanfang. Heute ist, man mag es kaum glauben, auch der 60. Geburtstag von Fred Frenzel.


Fred ist allen Handballern in unserer Region ein Begriff. In der Seniorenmannschaft des Stavenhagener SV von 1863 geht er immer noch auf Torejagd. 60 Jahre alt und immer mit dem Handball aktiv, das gibt es heutzutage nicht mehr allzu oft. Am Tag seiner Geburt war der Gassenhauer „Der lachende Vagabund” die Nummer 1 der deutschen Single-Chart. Ups, das ist ja wirklich lange her! Vielleicht relativiert es diesen Rückblick wieder etwas, wenn wir noch angeben, dass Sharon Stone vor wenigen Tagen das gleiche Jubiläum beging.
Der aktuelle Toreschnitt von Fred liegt in dieser Saison bei 0,75 pro Spiel. Da aber noch zwei Spiele bis zum Saisonende ausstehen, kann man sich sicher sein, dass er diese Statistik noch auf eine glatte 1,0 steigern wird.
Wir freuen uns einen solchen Spieler mit all seinen Ecken und Kanten im Verein zu haben. Fred ist ein Vorbild in Sachen Engagement, Einsatz und Hilfsbereitschaft. Wir gratulieren Fred Frenzel von Herzen, wünschen ihm Alles Gute und hoffen, dass er weiterhin am Ball bleibt.

DKB-Privatdarlehen - Finanzierung
Transport- und Fahrservice Wiechmann
Sparkasse Neubrandenburg-Demmin
Sport-Camping-Tauchen