KURZNEWS
:
: sensationeller 2. Platz für unsere weibl E Jug bei der Landesbestenermittlung
: 5.Platz für weibl D Jugend bei der Landesmeisterschaft 

Tabelle - Männer

# Mannschaft Sp P
1 SV Fortuna NB 24 44
2 TSG Wismar 24 42
3 Güstrower HV 24 32
4 Einheit Demmin 24 29
5 HSV Grimmen 24 25
6 Stralsunder HV II 24 21
7 SV Warnemünde 23 20
8 Ribnitzer HV 24 19
9 SSV 1863 24 19
10 SV Mecklen.-SN II 25 18
11 HC Vorp-Greif 24 17
12 Schwaaner SV 24 13
13 HCE Rostock II 24 13

Tabelle - Frauen

# Mannschaft Sp P
1 Grün-Weiß SN II 18 30
2 Stralsunder hV 18 28
3 SV Fortuna NB 18 27
4 TSG Wismar II 18 22
5 TSV Bützow 18 21
6 RostockerHC II 18 18
7 SV Warnemünde 18 17
8 Pädagogik HRO 18 10
9 HSV Grimmen 18 5
10 SSV 1863 18 2

Pauline Engfer erhielt in der letzten Woche durch den Landestrainer Tobias Matelicz und die Landesauswahltrainer Grit Powierski und Dirk Gill die Nominierung für die Nationalmannschaftssichtung des Deutschen Handball Bundes in Kienbaum des Jahrganges 2003. Die Vierzehnjährige führte unsere weibliche C-Jugend in dieser Saison mit ihren 97 Toren in zehn Spielen zum dritten Platz in der Vorrunde der Oberliga M-V und somit ins Halbfinale um die Landesmeisterschaft. Dort wird es im März gegen Fortuna`50 Neubrandenburg gehen. Hier wird sie dann auch wieder auf Charlotte Gahntz und Elisabeth Gropp treffen.

Beide Spielerinnen stammen ebenfalls aus unserem Verein und wurden ebenfalls für die DHB-Sichtung nominiert. Leider wird Elisabeth aufgrund einer Verletzung nicht teilnehmen können. Ebenso verpasste unsere Landesauswahlspielerin Amelie Sandberg die Nominierung nur knapp.
Wir sagen allen vier Spielerinnen: Macht weiter so! Pauline und Charlotte gratulieren wir von ganzem Herzen und wünschen ihnen viel Erfolg. Für die Nationalmannschaftssichtung drücken wir ihnen selbstverständlich alle Daumen.

Transport- und Fahrservice Wiechmann
Sparkasse Neubrandenburg-Demmin
Sport-Camping-Tauchen