KURZNEWS
:
: Sonntag 12:00 Uhr Heimspiel  MDJ;  SSV  verliert gegen Vorpommern II
: Sonntag Auswärtsturnier WJE  in Pasewalk mit unentschieden und knappe Niederlage
: Sonntag Auswärtsspiel WCJ ; SSV gewinnt gegen Motor Barth
: Sonntag Auswärtsspiel HVMV-Pokal  1. Frauen;  SSV gewinnt gegen Motor Barth
: Sonntag Auswärtsspiel MJB ; SSV  verliert gegen HV Altentreptow

Tabelle - Männer

# Mannschaft Sp P
1 Güstrower HV 13 25
2 TSG Wismar 13 25
3 SV Warnemünde 13 20
4 Ribnitzer HV 13 14
5 Stralsunder HV II 12 12
6 Einheit Demmin 13 12
7 HSV Grimmen 13 11
8 Stiere-SN II 11 8
9 SSV 1863 12 8
10 TSV Bützow 13 7
11 HC Vorp-Greif 13 6
12 Schwaaner SV 13 4

Tabelle - Frauen

# Mannschaft Sp P
1 SV Fortuna NB 9 16
2 Grün-Weiß SN II 9 14
3 SV Warnemünde 8 11
4 TSG Wismar II 9 11
5 RostockerHC II 9 10
6 TSV Bützow 9 8
7 Pädagogik HRO 9 5
8 SSV 1863 9 4
9 HSV Grimmen 9 1

Handball

Kategorie "Handball"

Die Spielpläne der neuen Saison werden ab heute schrittweise auf unserer Seite eingearbeitet.

Wer sich schon im voraus informieren will, folgt einfach dem entsprechenden Link:

Am vergangenen Freitag führte die Grundschule Jürgenstorf ihr alljährliches Sportfest durch. Dazu konnten sie auch Mitglieder unseres Vereins begrüßen. Ronald Trybull von der Abteilung Handball unterstützte die Schule beim Wettkampf im Zweifelderball.

Das Turnier in Tungendorf am letzten Wochenende hat den teilnehmenden Mannschaften unseres SSV viel Spaß gemacht.

Ein Bericht folgt demnächst. Unter dem Link gibt es einige Impressionen von dem Turnier.

http://www.stavenhagenersv-handball.de/index.php/bilder/saison-2015-2016/tungendorf-2016.html

"Ein spektakuläres Handball-Wochenende liegt hinter den Handballern vom Stavenhagener SV: Das 47. Internationale Jugend- und Männerhandballturnier in Tungendorf hat seinem Ruf mal wieder alle Ehre gemacht und sowohl sportlich als auch stimmungsmäßig das Vorjahr noch einmal übertroffen – was eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit war.", so die einstimmige Meinung der „Wiederholungstäter“.

Diese Frage beherrscht seit dem Saisonende die Gemüter in Stavenhagens Handballszene. Zwar war den eingefleischten Fans schon im Vorfeld klar, dass sich auf lange Sicht etwas ändern wird, aber trotzdem sah man zu Saisonende das Ausscheiden von Sebastian und Stefan Mann, Martin Möck und Coach Volker Hähnlein mit gemischten Gefühlen.

Wie bereits berichtet, wird es in der 1. Männermannschaft einige Veränderungen in der neuen Saison geben. Neben den Neuzugängen Paul Wentz und Fred Manzow werden zwei weitere Handballer die Reihen verstärken.

Mit dem Monat Mai ist für den Stavenhagener SV von 1863 wieder eine Handballsaison zu Ende gegangen.

Ich möchte mich hiermit bei unseren aktiven Handballern, den Trainern und Betreuern, den Sponsoren, den Fans, unserem Vereinsvorstand, unseren Schiedsrichtern und ganz wichtig bei allen Eltern und Familienmitgliedern für die nicht immer selbstverständliche Unterstützung in diesem Spieljahr bedanken.

Die Nachwuchshandballer des Stavenhagener SV von 1863 können auf eines der erfolgreichsten Jahre seit der Wende zurückblicken. Abteilungsleiter Alexander Schuck zeigt sich ob der zahlreichen Erfolge stolz: "Die vergangene Saison war für unsere Nachwuchsmannschaften tatsächlich etwas Besonderes.

Das offene Kinder-Vereinssportfest des Stavenhagener SV am 28. Mai in und um unsere Zweifelderhalle war ein Erfolg. Zahlreiche Kinder aus der Reuterstadt und der Umgebung nutzten unser Angebot.

"IVENACKER EICHEN" Produktions-, Handels- und Dienstleistungsgesellschaft mbH
Sparkasse Neubrandenburg-Demmin
Transport- und Fahrservice Wiechmann