KURZNEWS
:
: Sonntag 10 Uhr Heimspiel  mCJ;   SSV - SG Vorp/GW. durch Gast abgesagt 
: Auswärtsspieltag mEJ in Altentreptow mit Sieg und Niederlage
: Samstag  wDJ;   SSV II  gewinnt auswärts gegen SG  Vorpommern III 
: Sonntag 12 Uhr Heimspiel  wCJ ; SSV - SG Grimmen Loitz erfolgreich 
: Frauen  SSV gewinnen gegen Pädagogik Rostock
: Samstag männl. B J   gegen Grimmen erfolgreich
HVMV Pokal Frauen 18/19 - Runde 1
Sa, 13. Okt. 2018 16:00
Stavenhagener SV
SSV 1863
-:- SV Päd. Rostock
Pädagogik HRO

HVMV-Pokal

Kategorie "HVMV-Pokal"

Junior-Stiere bezwingen Landesmeister Stavenhagen mit 27:26
An diesem Sonntag fand in Stavenhagen das Final-Four im Landespokal für Frauen und Männer statt und für Schwerin war es ein richtig erfolgreiches. Beide Schweriner Mannschaften konnten den Pokal in die Landeshauptstadt holen und sorgten so für viel Jubel unter den mitgereisten Fans.

„ Mit den Siegen unserer Frauen und Männer haben wir eine optimale Ausgangslage geschaffen, um uns für die Austragung des Final Fours im Pokal des HVMV bewerben zu können. Unsere Fangemeinde hat die Teams unterstützt und einmal mehr bewiesen, dass sie unsere Halle zum Kochen bringen können. Wir haben unsere Aufgabe erfüllt, nun liegt es in den Händen des Verbandes, ob das Final Four in der Reuterstadt stattfinden wird.“, resümierte Olaf Rockenschuh, Vorsitzender des Stavenhagener SV von 1863 im Anschluss.

Ein wahrer Leckerbissen wartet auf die Freunde des Handballsports am kommenden Samstag in der Stavenhagener Zweifelderhalle. Sowohl die Frauen als auch die Männer konnten sich in den Vorrunden des HVMV-Pokals durchsetzen und so in das Viertelfinale einziehen. Beide Partien werden in der Reuterstadt ausgetragen.

Transport- und Fahrservice Wiechmann
Sparkasse Neubrandenburg-Demmin
Sport-Camping-Tauchen