KURZNEWS
:
: Hinspiel Halbfinale Landesmeisterschaft WJB gewinnt in Bützow 18:31 💪
Sa, 23. Mär. 2019 14:00
Stavenhagener SV II
SSV 1863 II
-:- HSV Grimmen 92 III
HSV Grimmen III

Tabelle - Männer II Platzierungsrunde

# Mannschaft Sp P
1 HSV Grimmen III 3 4
2 HV Altentreptow II 2 2
3 Stralsunder HV III 2 2
4 SSV 1863 II 3 2

Motiviert standen die Männer der zweiten Mannschaft zum Anpfiff ihrer Partie gegen den PSV Stralsund auf dem Parkett. Endlich sollte ein Heimerfolg geschafft werden.

Zur Unterstützung hatte man einige Spieler der Seniorenmannschaft hinzugezogen, die mit ihrer Erfahrung der Mannschaft die nötige Sicherheit geben sollten.

Das Spiel begann auch so recht nach dem Geschmack der Gastgeber. Stralsund ging zwar in Führung doch Stavenhagen hielt, wie angekündigt, dagegen. Bis zur 12. Spielminute wurde das Spiel von beiden Seiten offen gehalten. Stavenhagen stand bis zum Spielstand von 5:5 in der Abwehr beweglich und ließ dem Gegner nur nach langer Vorarbeit die Chance auf einen Torwurf. Die Mannschaft brachte sich jedoch selber um die Früchte ihrer guten Arbeit. Unnötige Fouls in der Kombination mit eins zwei Schiedsrichterentscheidungen genügten, um die zweite Männermannschaft ins Hintertreffen zu bringen. Stralsund nutzte die Schwächephase konsequent aus und erspielte sich einen sicheren Vorsprung. Stavenhagen schaffte es bis zur Halbzeit nicht mehr, sich entscheidend ins Spiel zurück zu bringen. Auch nach der Halbzeitpause war Stralsund die bessere Mannschafft. Erst als die Gäste zum Ende des Punktspiels im Gefühl ihres sicheren Sieges mit den eigenen Kräften etwas zurückhaltender umgingen, blitzte einige Male wieder Spielfreude und Torgefahr in den Reihen des Stavenhagener SV auf. Die Männer mühten sich zwar redlich, doch der Bock konnte in diesem Spiel nicht mehr umgestoßen werden. Stralsund stand mit dem verdienten 28:18 als Sieger der Partie fest.

Für die zweite Männermannschaft geht es jetzt darum, die Köpfe wieder frei zu kriegen und auf den sehr guten ersten Spielminuten aufzubauen. Sollte es der Mannschaft gelingen die Leistung aus der Anfangsphase in einem Punktspiel mal über 45 Minuten zu zeigen, dann sollte ein Sieg nicht mehr in weiter Ferne stehen. Also: Kopf hoch und weiter, immer weiter!

DKB-Privatdarlehen - Finanzierung
"IVENACKER EICHEN" Produktions-, Handels- und Dienstleistungsgesellschaft mbH
Sparkasse Neubrandenburg-Demmin
Transport- und Fahrservice Wiechmann