KURZNEWS
:
: Sonntag 10 Uhr Heimspiel  mCJ;   SSV - SG Vorp/GW. durch Gast abgesagt 
: Auswärtsspieltag mEJ in Altentreptow mit Sieg und Niederlage
: Samstag  wDJ;   SSV II  gewinnt auswärts gegen SG  Vorpommern III 
: Sonntag 12 Uhr Heimspiel  wCJ ; SSV - SG Grimmen Loitz erfolgreich 
: Frauen  SSV gewinnen gegen Pädagogik Rostock
: Samstag männl. B J   gegen Grimmen erfolgreich

Ergebnis - wCJ

So, 23. Sep. 2018 12:00
Stavenhagener SV
SSV 1863
26:22 SG Grimmen/Loitz
GrimmenLoitz

Tabelle - wCJ

# Mannschaft Sp P
1 Pasewalker HV 3 6
2 SSV 1863 3 6
3 Stralsunder HV 2 2
4 GrimmenLoitz 2 2
5 SV Barth 2 2
6 Einheit Demmin 2 2
7 Wolgaster HV 2 0
8 HV Altentreptow 2 0
9 HSV 90 Waren 2 0

Die neue Spielzeit hat nun auch bei den jungen Damen der C-Jugend mit dem Punktspiel gegen den SV Motor Barth begonnen. Weil Lara erkrankte kam Amelie zu ihrem Toreinsatz und war eine von drei Spieler aus der D-Jugend, die das C-Team unterstützt. In der ersten Spielhäfte gelang es unseren Mädels durch gutes Kombinations- und Konterspiel den Gegner zu überrollen.

Da auch die Abwehr gut stand, wurden kaum Tore zugelassen. Ausdruck dieser Leistung war der Halbzeitstand von 17:6 für unsere Mädels. In der zweiten Spielhälfte lies die Konzentration gerade bei den Abschlüssen etwas nach. Das Barther-Team hatte jedoch nicht die Durchschlagskraft, dieses spielentscheidend für sich zu nutzen. So war der 28:11 Heimerfolg unserer Mädels Ergebnis einer Leistungssteigerung der gesamten Mannschaft nach dem Stralsunder Turnier. Dies zeigt sich auch darin, daß sich jeder eingesetzte Feldspieler in die Torschützenliste eintragen konnte. Trainerin Susan ( Tatzi ) Schuck zeigte sich zufrieden mit dem Saisonstart. Die nächste Bewährungsprobe für das Team wird am nächsten Sonntag dann in Wolgast sein. Dahin werden die Mädels mit gestärkten Selbstbewustsein reisen.
Fürs C-Team spielten: Amelie R., Anna, Ruby, Lara L., Sofia, Tia, Pauline, Lilly, Lea und Amèlie.

Sport-Camping-Tauchen
Sparkasse Neubrandenburg-Demmin
Transport- und Fahrservice Wiechmann