KURZNEWS
:
: Neue Spielpläne 2019/2020 unter : hvmv-handball.liga.nu

Tabelle - mBJ

# Mannschaft Sp P
1 SSV 1863 14 26
2 HV Altentreptow 13 24
3 HSV Grimmen 14 17
4 HC Vorp-Greif 14 16
5 Penzlin 14 13
6 PSV Neustrelitz 13 7
7 HSV 90 Waren 14 7
8 Einheit Demmin 14 0

Tabelle - wBJ

# Mannschaft Sp P
1 SSV 1863 12 22
2 Pasewalker HV 12 20
3 Grimmen Loitz 12 14
4 Eintracht HRO 12 13
5 Einheit Demmin 12 10
6 SV Barth 12 3
7 Stralsunder HV 12 2

Tabelle - mCJ

# Mannschaft Sp P
1 HSV Grimmen 15 30
2 Schwaaner SV 16 24
3 PSV Neustrelitz 16 21
4 Empor II 14 18
5 Empor III 14 16
6 SSV 1863 16 13
7 HC Vorp-Greif 16 8
8 HSV 90 Waren 16 8
9 Loitz/Demmin 0 0
10 SV Barth 15 0

Tabelle - wCJ

# Mannschaft Sp P
1 SSV 1863 16 32
2 GrimmenLoitz 16 28
3 SV Barth 16 20
4 Pasewalker HV 15 18
5 Wolgaster HV 14 12
6 Einheit Demmin 16 12
7 Stralsunder HV 14 8
8 HV Altentreptow 16 8
9 HSV 90 Waren 15 0

Tabelle - mDJ Platzierungsrunde

# Mannschaft Sp P
1 Loitz /Demmin 7 14
2 SSV 1863 8 10
3 HV Altentreptow 7 8
4 Vorpommern III 8 6
5 Sassnitz 8 0

Tabelle - wDJ

# Mannschaft Sp P
1 SV Fortuna NB 10 20
2 SSV 1863 10 14
3 SG Vorpommern 9 12
4 Grimmen/Loitz 10 8
5 Stralsund 10 4
6 Wolgaster HV 9 0

Tabelle - mEJ

# Mannschaft Sp P
1 HV Altentreptow 21 38
2 Loitz/Demmin II 20 33
3 SSV 1863 20 27
4 Stralsunder HV II 20 16
5 Vorpommern III 21 8
6 Sassnitz 22 2

Tabelle - wEJ

# Mannschaft Sp P
1 SV Fortuna NB I 20 38
2 SG Vorpommern II 20 34
3 Loitz/Demmin 18 30
4 Pasewalker HV 20 24
5 Stralsunder HV 20 24
6 HSV Grimmen 18 20
7 SV Fortuna NB II 19 13
8 Wolgaster HV 20 12
9 SSV 1863 19 11
10 SV Burg Stargard 17 2
11 SG Vorpommern I 17 0

Tabelle - mFJ

# Mannschaft Sp P
1 HV Altentreptow 14 23
2 SSV 1863 14 17
3 Stralsunder HV 15 14
4 Sg L/D II 15 12
5 SV Fortuna NB II 14 6

Tabelle - wFJ

# Mannschaft Sp P
4 Loitz /Demmin 17 22
5 SV Fortuna NB II 17 18
6 Stralsunder HV 16 11
7 HC Vorp-Greif II 16 10
8 Pasewalker HV 16 8
9 SSV 1863 17 0

Nachwuchs

Trotz sommerlicher Temperaturen zog es viele am Sonntag in die Zweifelderhalle. Stavenhagens weibliche B-Jugend hatte es nicht nur ins Final-Four um den Pokal der Bezirkshandballverbände Nord, West und Ost geschafft, sondern war noch dazu Gastgeber für die Teams vom SV Grün-Weiß Schwerin II, des HV Altentreptow und vom SV Eintracht Rostock.

Nichts für schwache Nerven war der letzte Saisonauftritt der weiblichen C-Jugend des Stavenhagener SV auf der Insel Usedom bei der SG Vorpommern I. Vor dem Spiel war die Ausgangsituation klar, ein Unentschieden musste mindestens her, um den Bezirksmeistertitel zu sichern.

Unsere männliche B-Jugend reiste  am 13. November nach Penzlin, um sich der Vertretung des VfB 93 zu stellen. 

Bei herrlichstem Frühlingswetter am letzten Sonntag absolvierte die männliche A-Jugend ihre beiden letzten Spiele. Zwei Spiele? Ja, gleich zwei Spiele waren im Turniermodus (2x20min) zu absolvieren. In der diesjährigen Pokalrunde war man bereits in Schwaan und Spornitz zu Gast.

Unsere männliche B-Jugend reiste am 15. Oktober nach Waren. Dort wartete das Team vom HSV 90 Waren auf ihre Gegner.

Unsere Handballer zeigten in der ersten Halbzeit ein konzentriertes Angriffsspiel.

Unsere weibliche B-Jugend startete am Samstag gegen die Mädchen aus Stralsund. Beide Teams taten sich schwer ins Spiel zu finden und so mussten die Zuschauer vier Minuten warten, bis das erste Tor fiel.

Was macht man an einem verregneten Sonntag Anfang März in Stavenhagen? Na klar, als Handballfan verbringt man den Tag mit seinen Teams in der Halle. Den Auftakt der 4 Sonntagsspiele machte um 11.00 Uhr die männliche B-Jugend gegen den Schwaaner SV.

Große Freude bei der weiblichen C-Jugend des Stavenhagener SV. Vor dem Spitzenspiel gegen den Stralsunder HV übergab die Inhaberin des Suzuki – Autohauses Köster in Jürgenstorf, Frau Birgit Köster, neue Trikots an das Team. Der Stavenhagener SV bedankt sich recht herzlich bei Frau Köster für die langjährige Unterstützung. Immerhin ist es schon der fünfte Trikotsatz, den die Handballerinnen erhalten!

SV Mecklenburg Schwerin zu Gast in Stavenhagen

Nach der enttäuschenden Niederlage in der letzten Woche in Stralsund war dem Trainergespann und den SSV Jungs  klar, dass heute ein Sieg her musste!

Sparkasse Neubrandenburg-Demmin
Transport- und Fahrservice Wiechmann
"IVENACKER EICHEN" Produktions-, Handels- und Dienstleistungsgesellschaft mbH
Telefonieren Internet und TV_160x600