KURZNEWS
:
: Samstag Auswärtspieltag weibl F Jugend in Altentreptow 
: Samstag Auswärtsspiell 2. Männer SSV gegen Uni GW/Loitz III
: Samstag Auswärtsspiel  weibl D Jugend in Grimmen
: Samstag Auswärtsspiel  weibl. B Jugend gegen Grimmen
: Samstag 18:00 Uhr Heimspiel 1.Männer SSV gegen Schwaan
: Samstag 16:00 Uhr Heimspiel 1.Frauen SSV gegen G/W Schwerin II
: Samstag 14:00 Uhr Heimspiel  männl. D Jug. gegen Stralsund 

Keine weiteren Spiele!

Tabelle - Senioren

# Mannschaft Sp P
1 SV Fortuna NB 12 24
2 SSV 1863 12 9
3 Wolgaster HV 12 3

Der zweite Spieltag der Seniorenbezirksliga fand am Samstag und in Stavenhagen statt. Da dieses Jahr die Liga nur aus drei teilnehmenden Mannschaften besteht, wird der Wettkampf in Turnierform durchgeführt. Das heißt das an jedem Spieltag alle drei Teams gegeneinander antreten.

Fortuna Neubrandenburg und auch der Gastgeber Stavenhagener SV lösten ihre Aufgabe gegen Wolgast souverän und fuhren jeweils klare Siege ein. Stavenhagen gewann 18:9 und Neubrandenburg siegte mit 20:7.
Im abschließenden Spiel kam es zum spannenden Aufeinandertreffen der alten Rivalen von Fortuna und Stavenhagen. Die erste Halbzeit verlief ausgeglichen und die Führung wechselte häufig. Aber keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen. Zur Halbzeit führte Fortuna mit 12:11. Aus der Pause kam Fortuna besser zurück und baute nach 9 Spielminuten die Führung zum 16:13 aus. Stavenhagen verkürzte zwar nochmal auf 16:15. Aber letztendlich setzte sich Fortuna wieder mit drei Toren ab. Stavenhagen hatte mehrfach die Chance wieder heran zu kommen, scheiterte letztendlich aber am clever spielenden Gegner und musste nach einer roten Karte auch auf den erfolgreichsten Werfer aus ihren Reihen verzichten, so dass mit dem Schlusspfiff ein 21:19 für Fortuna NB auf dem Tableau stand.
Der dritte Spieltag findet am 09.12 in Wolgast statt. Vielleicht ergibt sich dort die Chance auf eine Revanche gegen Neubrandenburg.

Sparkasse Neubrandenburg-Demmin
Sport-Camping-Tauchen
Transport- und Fahrservice Wiechmann